Top

Weiterbildung für Rallyesekretäre

Neben dem Rallyeleiter spielt der Rallyesekretär eine zentrale Rolle im Geschehen einer Rallyeveranstaltung. Der Sekretär der Veranstaltung ist für die sachliche Organisation der Veranstaltung und die Veröffentlichung von Bekanntmachungen, die Nennliste sowie für alle Überprüfungen der Dokumente der Bewerber und Fahrer verantwortlich.

Der Rallyesekretär steht dem Rallyeleiter vom Genehmigungsverfahren bis zur Durchführung des Events an der Spitze der Organisation zur Seite. Vor Ort ist er für die reibungslose Durchführung und die Einhaltung der formalen Bestimmungen und Genehmigungsauflagen mit verantwortlich. Er unterstützt den Rallyeleiter und trägt dafür Sorge, dass die Teilnehmer und Sportwarte mit den notwendigen Unterlagen und Informationen versehen werden. Während der Veranstaltung koordiniert er die Besetzung der Organisationsbereiche sowie Vollständigkeit der Aushänge.

Diese Funktion des Rallyesekretärs ist damit sehr verantwortungsvoll. Entsprechend wichtig ist eine fundierte und sorgfältige Ausbildung von erfahrenen Sportwarten bei Rallyeveranstaltungen sowie die regelmäßige Weiterbildungen in dieser Funktion. Themen sind dabei unter anderem die sportrechtlichen Vorschriften und Zusammenhänge, die effiziente Zusammenarbeit mit den verschiedenen Funktionsträgern der Veranstaltung und die konkrete Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis. Deshalb sehen die Ausbildungsrichtlinien vor, dass im Rahmen der Weiterbildungen die in der Praxis bei Veranstaltungen erworbenen Fähigkeiten durch eine fundierte theoretische Ausbildung sowie durch Tipps und Praxisfälle untermauert werden.

Dokumente zu dieser Weiterbildung

Anzahl der Treffer:
einblenden

Die Referenten für diese Weiterbildung

  •  Ralph Leistenschneider

    Ralph Leistenschneider

    Seminarleiter

Weitere Referenten