Top

Ausbildungsgänge für Zeitnehmer

Zeitnahmekommissare (ZK) sind bei Motorsportveranstaltungen für die korrekte Ermittlung der von den Teilnehmern erzielten Zeiten, von zurückgelegten Runden und weiteren als Wertungsgrundlage dienenden Kriterien zuständig. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Rennleiter (bzw. speziell im Automobilsport auch dem Rallyeleiter) sowie mit der Dokumentenabnahme der jeweiligen Veranstaltung gehört dabei zu seinem Aufgabenspektrum.

Die Ermittlung der Zeiten erfolgt dabei auf unterschiedlichste Arten, die durch die spezifischen Besonderheiten der Disziplin und den jeweils gültigen Reglements vorgegeben werden. So gelten zum Beispiel bei Rundstreckenrennen verschiedene Wertungsmodi für Automobile und Motorräder. Bei Rallyes fließen Bordkarten und einzuhaltende Zeitvorgaben zwischen Zeitkontrollen mit in die zeitlichen Wertungen ein. Bei Slaloms sind Zeitstrafen wegen Fehlern mit zu verarbeiten. Unterstützt werden  Zeitnehmer immer stärker durch den Einsatz moderner Zeitmess-Technik und IT-Systeme. Deshalb spielt auch Technik- und EDV-Verständnis im Anforderungsprofil für Zeitnahme-Kommissare eine wichtige Rolle.

Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben sind Zeitnahme-Kommissare zu unbedingter Genauigkeit und Neutralität verpflichtet, damit die Ergebnisse korrekt erstellt und die richtigen Teilnehmer als Sieger geehrt werden können. Zeitnahme-Kommissare können aufgrund ihrer universellen Ausbildung sowohl im Automobil- als auch im Motorradsport tätig werden und müssen deshalb in beiden Bereichen umfangreiche Kenntnisse der Zeitnahme- und Wertungsmodalitäten besitzen.

Die Ausbildung zum Zeitnahme-Kommissar sollte immer durch einen erfahrenen Kollegen aus dem näheren Umfeld stattfinden und eng begleitet werden. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung sind mehrere praxisorientierte Anwärter-Einsätze in unterschiedlichen Bereichen. In der Prüfung werden die mittlerweile überwiegend elektronisch unterstützten Zeitnahme- und Auswertungsmethoden im manuellen Modus abgefragt, sodass die Zeitnahme-Kommissare auch bei Technikpannen in der Lage sind, Ergebnisse manuell zu erstellen. Die Prüfungsbereiche und -voraussetzungen sind in den Ausbildungsrichtlinien aufgeführt.

Dokumente zum Ausbildungsgang

Anzahl der Treffer:
einblenden

Die Referenten in diesem Ausbildungsgang

  •  Yasin Özer

    Yasin Özer

    Seminarleiter

Weitere Referenten

Kontakte
einblenden