Top

DMSB Academy – Die „Motorsport-Universität”

In der DMSB Academy sind alle Bildungs- und Know-how-Dienstleistungen des DMSB zusammengefasst. Auch Ausbildungsgänge wie die Schulung von Sportwarten, Sportwarten der Streckensicherung und Instruktoren gehören zum Kursangebot der Academy. Sie ist damit eine regelrechte „Universität für Motorsportler“, deren Ausbildungsgänge ein einheitlich hohes Niveau haben. Denn eine Aufgabe der DMSB Academy ist die Sicherung und Vereinheitlichung hoher Qualitätsstandards in der Ausbildung.

Aber nicht nur die Ausbildungsgänge werden stetig weiterentwickelt. So bietet die DMSB Academy eine E-Learning-Plattform für alle Sportwarte an. Der „DMSB-Campus“ der E-Learning-Plattform ist der Online-Bereich, der die Aus- und Fortbildung unterstützt. Des Weiteren gibt es mit der „DMSB-Community“ ein geschlossenes, soziales Netzwerke für lizenzierte Sportwarte des DMSB. Dort haben sie die Chance, sich mit anderen Sportwarten zu vernetzen und auszutauschen.

Motorsport als Studienfach

Zum Programm der DMSB Academy gehört auch die Vernetzung mit weiteren Bildungsangeboten. Richtungweisend ist dabei die Kooperation mit der Hochschule Kaiserslautern. Hier stellt die Academy mittlerweile Dozenten, die zum Lehrkörper des Studiengangs MBA Motorsport Management gehören. Eine wichtige Schnittstelle dabei: Sportwarte der Lizenzstufe A können sich fünf ECTS in diesem Studiengang anrechnen. Auch die prinzipielle Möglichkeit, seine Studienarbeit beim DMSB zu schreiben, ist ein attraktiver Anreiz für die Teilnehmer dieses berufsbegleitenden Studiums für künftige motorsport professionals. Klicken Sie die Grafik auf der rechten Seite, um mehr über den Studiengang MBA Motorsport-Management zu erfahren.

Auch andere Universitäten kooperieren mit der DMSB Academy. Dazu gehört etwa der EC Europa Campus in Frankfurt sowie die Hochschule Macromedia in Hamburg.

Weiterführende Dokumente

Anzahl der Treffer:
einblenden