Top

/ Academy-News

Jetzt anmelden: Umweltfachtagung am 1. April in Berlin

Die DMSB Academy richtet die Fachtagung „Motorsport und Umwelt“ am Samstag, 1. April in Berlin aus. Tagungsort ist das Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg in Blankenfelde-Mahlow. Anmeldeschluss ist der 23. März. Das Anmeldeformular sowie das detaillierte Tagungsprogramm können auf www.dmsb-academy.de (> Sonstige Angebote > Umweltfachtagung) eingesehen und heruntergeladen werden.

Die Fachtagung dient den Umweltexperten des DMSB, Verbänden und Clubs traditionell dem Erfahrungsaustausch, dem Kennenlernen neuer erfolgreicher Projekte sowie dem Blick über den Tellerrand in andere Sport- und Veranstaltungsarten. Dazu konnte Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, Tagungsleiter und Vorsitzender des DMSB-Fachausschusses Umwelt, auch 2017 kompetente Referenten gewinnen. Beispielsweise berichtet Andreas Klages, stellvertretender Direktor des Geschäftsbereichs Sportentwicklung beim DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), über aktuelle Entwicklungen zum Thema „Umwelt und Sport“. Des Weiteren wird Claudia Ullrich vom MSC Grevenbroich, der mit dem DMSB-Umweltpreis 2016 ausgezeichnet wurde, aus erster Hand über Artenschutz durch Motocross berichten. „Nachhaltige Sportentwicklung“ und „Genehmigungsverfahren für Motocross-Anlagen im Land Brandenburg“ sind weitere Themen, die im Rahmen eines Expertenvortrags diskutiert werden. Am Vorabend der Veranstaltung findet zudem eine Sitzung des DMSB-Fachausschusses Umwelt unter dem Vorsitz von Dr. Karl-Friedrich Ziegahn statt.

Nähere Informationen zur Fachtagung „Umwelt und Motorsport“ erhalten Interessenten bei der DMSB Academy, wo Renate Schulz als Ansprechpartnerin unter Tel. 069 633 007-77 oder via E-Mail rschulz@dmsb-academy.de zur Verfügung steht.

Direkte Links:
Anmeldung Umweltfachtung 2017
Zeitplan Umweltfachtagung 2017

Zurück