Top

Datenschutzbestimmungen

I. Personenbezogene Daten

1. Der Deutsche Motor Sport Bund e.V. (DMSB) und die Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH (DMSW) erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Antragsteller (Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung der gemäß dieser Bestimmungen zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Lizenznehmerverwaltung oder DSZ-Teilnehmerverwaltung.

Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Daten: Name und Anschrift,

Telefonnummern (Festnetz und Mobil), E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Lizenzart(en), ggf. Sportwartfunktion(en).

2. Aufgrund des Lizenzerteilungssystems ist es nötig, bei Online-Lizenzlehrgangsanmeldung und Lizenzbeantragung unter Angabe einer Mitgliedschaft im ADAC, AvD, DMV, ACV, ADMV, PCD und VfV, bestimmte personenbezogene Daten dorthin zu übermitteln.

Übermittelt werden an den Empfänger Name, Adresse, Geburtstag, Mitgliedsnummer sowie Lizenzart.

3. Der DMSB hat Versicherungen abgeschlossen oder schließt solche ab, aus denen seine Lizenznehmer Leistungen beziehen können. Soweit dies zur Begründung, Durchführung oder Beendigung dieser Verträge erforderlich ist, übermittelt der DMSB personenbezogene Daten seiner Lizenznehmer oder DSZ-Teilnehmer (Name, Adresse, Geburtsdatum oder Alter, etc.) an das zuständige Versicherungsunternehmen. Der DMSB stellt hierbei vertraglich sicher, dass der Empfänger die Daten ausschließlich dem Übermittlungszweck gemäß verwendet.

4. Im Zusammenhang mit seinem Sportbetrieb veröffentlichen der DMSB, seine Mitgliedsorganisationen und die ADAC Regional- und Ortsclubs personenbezogene Daten und Fotos  der Lizenznehmer und Funktionäre sowie DSZ-Teilnehmer.

Dies betrifft insbesondere Start- und Teilnehmerlisten, Mannschaftsaufstellungen, Ergebnisse sowie bei sportlichen Veranstaltungen anwesende Sportwarte bzw. Funktionäre. Die Veröffentlichung/Übermittlung von Daten beschränkt sich hierbei auf Name, Verbands- bzw. Vereinszugehörigkeit, ggf. Funktion und soweit aus sportlichen Gründen (z.B. Einteilung in Wettkampfklassen) erforderlich – Alter oder Geburtsjahrgang.

Für die Ausübung der Sportwartetätigkeit veröffentlichen der DMSB, seine Mitgliedsorganisationen und die ADAC Regional- und Ortsclubs auf ihren Internetseiten Sportwartelisten. Diese Sportwartelisten umfassen persönliche Daten der Sportwarte (Name, Anschrift, Telefon-/Mobil-Nr., Email und Funktionen). Stimmt der Sportwart der Veröffentlichung nicht zu oder widerruft er diese, erfolgt eine automatische Meldung der Nichterteilung oder des Widerrufs an die dem Sportwart zugeordnete Mitgliedsorganisation oder dem zuständigen ADAC Regionalclub.

5. In den DMSB Medien, seiner Mitgliedsorganisationen und der ADAC Regional- und Ortsclubs, berichten der DMSB, seine Mitgliedsorganisationen sowie die ADAC Regional- und Ortsclubs auch über Ehrungen, Jubiläen und Geburtstage. Hierbei werden Fotos von Lizenznehmern und Funktionären sowie DSZ-Teilnehmern und folgende personenbezogene Daten veröffentlicht: Name, Funktion im Verband bzw. Verein, Dauer der Verbands- ggf. Vereinszugehörigkeit und –soweit erforderlich – Alter, Geburtsjahrgang oder Geburtstag.

Berichte über Ehrungen nebst Fotos darf der DMSB, seine Mitgliedsorganisationen und die ADAC Regional- und Ortsclubs– unter Meldung von Name, Funktion im Verband bzw. Verein, Dauer der Verbands- ggf. Vereinszugehörigkeit – auch an andere Print- und Telemedien sowie elektronische Medien übermitteln.

II. Anonyme Daten

1. Jeder Besuch der Homepage und der Abruf einer dort hinterlegten Datei wird protokolliert. Es handelt sich bei dieser Erfassung um Daten die nur internen systembezogenen und statistischen Zwecken dienen.

Folgende Daten werden protokolliert:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem des genutzten Computers
  • Referrer URL (Adresse der zuvor besuchten Seite im Internet)
  • IP Adresse (Hostname des zugreifenden Rechners)
  • Uhrzeit des Besuches auf der Homepage

Diese aufgeführten Daten sind für die DMSW nicht bestimmten Personen zugeordnet.

III. Sicherheit, Cookies und Google Analytics

1. Die Datenübertragung erfolgt über HTTPS.

TLS (Transport Layer Security) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass persönliche Daten, inkl. Kreditkarteninformationen, Login-Daten und Zahlungsweise sicher über das Internet transferiert werden.

Die Verbindung ist verschlüsselt mit: TLS 1.2 RSA with AES 256 GCM SHA384 (256-Bit-Schlüssel).

2. Die Benutzerkonten haben eindeutige Benutzernamen und Passwörter, die bei jeder Anmeldung eines Benutzers eingegeben werden müssen. Die DMSW generiert ein Sitzungscookie, um für die aktuelle Sitzungsdauer verschlüsselte Authentifizierungsinformationen aufzuzeichnen. Benutzerpasswörter werden vom Sitzungscookie nicht erfasst.

3. Für die Passwörter Lizenznehmer gelten Mindestanforderungen an die Komplexität. Salting und Hashing erfolgen für jedes Passwort individuell.

4. Systemfunktionalität und Änderungen an den Strukturen werden in einer isolierten lokalen Umgebung getestet.

5. Firewalls beschränken den Zugriff auf die Ports 443 (HTTPS).

6. Aktuelle Sicherheitspatches werden für Betriebssysteme, Anwendungen und Netzinfrastrukturen aufgespielt, um das Risiko von Sicherheitslücken möglichst gering zu halten.

7. Wir setzen auf unserer Internetseite sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textinformationen, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen des Dienstes zu ermöglichen. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

8. Der DMSB verwendet auf seiner Homepage Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und  installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

IV. Recht auf Auskunft/Hinweise

1. Jeder Antragsteller hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34, 35) das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.

2. Ein Lizenznehmer bzw. Funktionär oder DSZ-Teilnehmer kann jederzeit gegenüber dem DMSB/DMSW Datenschutzbeauftragten der Veröffentlichung von Einzelfotos seiner Person widersprechen. Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Veröffentlichung/Übermittlung und der DMSB entfernt vorhandene Fotos von seiner Homepage. Im Hinblick auf Ehrungen und Geburtstage kann der Betroffene jederzeit gegenüber dem DMSB/DMSW Datenschutzbeauftragten der Veröffentlichung/Übermittlung von Einzelfotos sowie seiner personenbezogenen Daten für allgemein oder für einzelne Ereignisse (bspw. Sportwarteliste) widersprechen.

3. Der DMSB informiert den Betroffenen rechtzeitig über eine beabsichtigte Veröffentlichung/Übermittlung in diesem Bereich und teilt hierbei auch mit, bis zu welchem Zeitpunkt ein Widerspruch erfolgen kann. Wird der Widerspruch fristgemäß ausgeübt, unterbleibt die Veröffentlichung/Übermittlung. Anderenfalls entfernt der DMSB Daten und Einzelfotos des Widersprechenden von seiner Homepage und verzichtet auf künftige Veröffentlichungen/Übermittlungen.

Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten: DMSB/DMSW, Michael Rosenberger, Hahnstraße 70, 60528 Frankfurt, Telefon: 069 633 00 7-21, Fax: 069 633 00 7 30, E-Mail: mrosenberger@dmsb.de

4. Durch die Beantragung und Erteilung einer Lizenz/DSZ und die damit verbundene Anerkennung dieser Bestimmungen stimmen die Lizenznehmer und DSZ-Teilnehmer der Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung) und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu. Eine anderweitige Datenverwendung ist dem DMSB und der DMSW nur erlaubt, sofern sie aus gesetzlichen Gründen hierzu verpflichtet ist. Ein Datenverkauf ist nicht statthaft.

Bei einem pauschalen Widerruf der gesamten Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten kann erst nach dem Rückerhalt von ggf. bereits erteilte(n) Lizenz(en) eine Löschung der Daten durchgeführt werden.

5. Der Internet-Auftritt der DMSB Academy (www.dmsb-academy.de) kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzbestimmung nicht erstreckt.

Download

Laden Sie sich hier unsere Datenschutzbestimmungen herunter:

Download
icon

DMSB-Academy Datenschutzbestimmungen

Motorsport, Automobilsport, Allgemeine Bestimmungen, Motorradsport, Allgemeine Bestimmungen | Sonstige Dokumente | 24.05.2018
Datenschutzbestimmungen der DMSB-Academy in der Version vom 24.05.2018