Top

/ Academy-News intern

Erfahrene Impulsgeber bei Straßensport-Seminaren

Mitte März fand in der DMSB-Geschäftsstelle ein Straßensportseminar der FIM mit Prüfung statt. Dabei absolvierten alle Teilnehmer aus den acht vertretenen Föderationen ihre Prüfungen erfolgreich und erhielten ihre internationale Lizenz zum Rennleiter und Sportkommissar für drei Jahre. Das Seminar wurde von Dr. Paul King (ACU) geleitet, der als einer der permanenten Stewards der MotoGP die internationalen Regelwerke mit vielen praktischen Beispielen unterlegen konnte. Neben den fünf deutschen Teilnehmern waren Sportwarte aus den Niederlanden, Polen, Schweden, Österreich, Estland, der Schweiz und der Tschechischen Republik in Frankfurt vertreten.

Praktische Anregungen erhielten auch die Teilnehmer der Fortbildung der DMSB Academy für Sportkommissare / Rennleiter und Leiter der Streckensicherung Straße der Stufen A und B in Oschersleben. Dabei durften sie sich über prominenten Besuch freuen. Der ehemaliger US-amerikanische Motorradrennfahrer und dreimalige Weltmeister Freddie Spencer war als Gast in der Magdeburger Börde und besuchte am vierten Februar-Wochenende als Impulsgeber die Fortbildung in der Motorsport Arena Oschersleben.

Zurück