Top

/ Academy-News Motorsport

Extrication-Team in Mallorca geschult und zertifiziert

Die DMSB Academy hat am ersten Wochenende des Jahres ein Extrication-Team des Circuit Mallorca intensiv für die Rettung von Verletzten aus verunfallten Rennwagen geschult und zertifiziert.

Bei der exklusiven Inhouse-Schulung auf der Mittelmeerinsel bildeten die DMSB-Academy-Referenten Thorsten Halfenberg und Andreas Greven sieben spanische Mitarbeiter der Rennstrecke in Theorie und Praxis aus. Die DMSB Academy ist offizieller FIA-approved Medical Regional Training Provider (MRTP) und darf deshalb medizinische Einsatzkräfte weltweit ausbilden. Im Praxisteil wurden verschiedene Situationen mit offenen Monoposti aus Formel 3 und Formel 4 sowie geschlossenen Rennwagen wie dem Audi R8 LMS GT3 und einem DTM-Audi nachgestellt. Dabei gaben die Instruktoren dem Extrication Team des Circuit Mallorca wertvolle Tipps und Hilfestellungen zur richtigen Vorgehensweise. Im Anschluss an die Praxisübungen legte das Team eine erfolgreiche Prüfung ab, sodass das FIA-Zertifikat für die Zulassung bei FIA-Veranstaltungen ausgestellt werden konnte.

 

 

Zurück